Excel konsolidieren mehrerer Arbeitsblätter

Im Video zeige ich Ihnen, wie Sie aus mehreren Arbeitsblättern eine Formel erstellen. Excel nennt diesen Vorgang KONSOLIDIEREN.

Zunächst aktivieren Sie mit einem Rechtsklick auf ein Tabellenblatt (Arbeitsblatt) den Gruppenmodus und bilden für alle Tabellenblätter die Summen. Diese Vorgänge sind im Video geschildet, hier aber nicht noch einmal aufgeschrieben. Wie Sie den Gruppenmodus aktivieren, ist in einem anderen Video ausführlicher erklärt.

Das Tabellenblatt „TOTAL“ enthält noch Nullwerte, was wir mit den folgenden Schritten ändern wollen. Aus den vier Arbeitsblättern Ost, West, Süd und Nord, welche die Gesamtumsätze der vier Filialen abbilden, werden wir durch Addition der vier Arbeitsblätter den Gesamtumsatz aller Filialen errechnen und im Tabellenblatt „TOTAL“ darstellen, also in Excel konsolidieren mehrerer Arbeitsblätter durchführen.

  1. Starten Sie im Beispiel mit dem Ostblatt im Feld 4 mit dem IST-Zeichen (=) für den Formelbeginn
  2. Klicken Sie gleich danach auf das Blatt Ost und hier in das Feld B4
  3. Mit dem Plus-Zeichen (+) werden nun sämtliche weiteren Tabellenblätter addiert, d.h. in unserem Beispiel…

Plus – Westblatt – Feld B4
Plus – Südblatt – Feld B4
Plus – Nordblatt – Feld B4

Zum Schluß die Formel mit der ENTER-Taste abschließen. Diese Eingabe erfolgt einmalig, denn die Formel kann mit dem Ausfüllzeichen ausgefüllt werden sowohl nach Unten als auch nach Rechts.

Könnte Sie auch interessieren

Othmar Wrana

Meine Leidenschaft für das Unterrichten begann 1986. Damals wie heute übe ich meinen Beruf als Office Trainer mit Begeisterung aus und freue mich darüber, dass ich meinen grossen Erfahrungsschatz aus 30 Jahren mit Ihnen teilen darf. Ein lebenslanges Lernen ist ein Garant für den Erfolg. Viele Grüße aus Wiesbaden.

Othmar Wrana

Zu den Artikeln


Erfahrungen & Bewertungen zu PCA Wrana

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer m. Vorwahl

Betreff

Ihre Nachricht

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Ich gebe die Daten nicht an Dritte weiter. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.)