+49 6122 70 33 33 7 wrana@office-inhouse-schulung.de
Print Friendly, PDF & Email

Ansprechende Berichte für eine schnelle und einfache Erfassung von Zahlen und Fakten

Mit Pivot Tabellen analysieren Sie Daten blitzschnell und gewinnen damit auch wichtige Informationen. Gerade im Berufsleben beruhen wichtige Erkenntnisse auf diesen Zahlen. Damit den weitreichenden Entscheidungen Rechnung getragen wird, bieten gerade Pivot Tabellen viele Optionen, die Ergebnisse übersichtlich aufzubereiten und mit wenigen Klicks, ein ansprechendes Layout zu gestalten.

Die Entscheider, die mit diesen Daten arbeiten, benötigen für eine schnelle und einfache Erfassung eine visualisierte Aufbereitung der Zahlen.

Im Video zeige ich die wichtigsten Layout-Optionen, wie die Daten und Fakten auf unterschiedliche Art und Weise dargestellt werden können.

Zum Video

 

Eine ganz normale Pivot Tabelle

Zunächst erstelle ich eine Pivot Tabelle über

Einfügen – Pivot Table.

Die Daten sind bereits korrekt eingetragen.
Das Fenster wird nur noch mit OK bestätigt.

Jahreszahlen in Spalte A ergänzen

Nun möchte ich die Tabelle in Spalte A ergänzen um die Jahreszahlen.

Feld Jahr nach Zeilen ziehen und für die Optik sieht es besser aus, wenn ich die Jahreszahlen vor den Verkäufern darstellen lasse. Dafür schiebe ich das Feld Jahr nach oben vor dem Feld Verkäufer.

Ich will auch die Filialen sehen in der Spalte A

Das Feld Filiale nach Zeilen ziehen und vor Verkäufer platzieren. Damit habe ich eine plausible Pivot Tabelle nach Jahreszahlen, den Filialen und den dazugehörigen Verkäufern.

Diese Optik lässt sich nun völlig anders darstellen

Über den Befehl

Entwurf in der Menüleiste – zum Befehl Berichtslayout – Im Tabellenformat anzeigen

Menü Berichtslayout

Menü Berichtslayout

Ich produziere für alle drei Felder (Jahreszahl, Filiale und Verkäufer) drei Spalten. 

Reduzieren und Erweitern

Diese Darstellung kann beliebig verändert werden, indem man Felder reduziert oder erweitert. Das geschieht am einfachsten mit einem Rechtsklick auf das Minuszeichen.

Reduzieren am Dresden: Hier möchte ich nur noch die Filialen sehen – keine Verkäufernamen.

  1. Rechtsklick auf – vor Dresden
  2. Befehl Erweitern/Reduzieren
  3. Befehl Gesamte Feld reduzieren

Jahreszahl reduzieren

Genauso kann ich die Jahreszahlen ebenfalls völlig reduzieren lassen. Per Rechtsklick auf das Minuszeichen etc.

Die Schritte gehen Sie weiter wir oben beschrieben.

Ich habe nur noch die Jahreszahlen und die Stückzahlen am Bildschirm

 

Felder erweitern

Die Schritte analog wie beim Reduzieren, nur heißt es jetzt im letzten Schritt „Gesamtes Feld erweitern“. 

Am Beispiel der Jahreszahl sieht das Ergebnis so aus:

Jahreszahl erweitern in Excel 365

Jahreszahl erweitern in Excel 365

Erweitern zu Verkäufern

Wenn ich am Beispiel von Dresden die Verkäufer wieder sichtbar machen möchte, gehe ich den Weg wir oben beschrieben bis zum letzten Befehl: „Erweitern zu Verkäufer“

Ergebnis nur für Dresden in diesem Beipsiel

erweitern verkäufer nur für dresden

erweitern verkäufer nur für dresden

 

Berichtslayout

Sie erhalten mit dem Befehl

Entwurf  – Berichtslayout  – Kurzformat das Standard-Layout. „Im Tabellenformat anzeigen“ stellt eine erweiterte Ansicht dar, in der Sie Felder reduzieren/erweitern können.

Menü Berichtslayout

Menü Berichtslayout

 

Viel Spaß mit Excel Pivot Tabellen in Office 365 und bis zum nächsten Mal

Ihr Othmar Wrana

Downloads zum Beitrag

 

Laden Sie auch die Tabelle herunter und wenn Sie mögen, das PDF zu diesem Beitrag. Kostenfrei und ohne Herausgabe der E-Mail Adresse. Es freut mich trotzdem sehr, wenn Sie meinen Newsletter abonnieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner