+49 151-58 56 61 21 pca.wrana@t-online.de

PowerPoint Objekte verbinden – schneller zeichnen

Sie zeichnen Ihren Prozessplan und müssen dabei viele Elemente mit Pfeilen verbinden? Sparen Sie sich gefühlte tausend Klicks und lassen Sie den Pfeil „einrasten“! Im Video zeigen wir Ihnen, wie Sie sich an dieser Stelle die Arbeit etwas erleichtern. Unter dem Video finden Sie eine Text-Anleitung zu PowerPoint Objekte verbinden.

PowerPoint–Schneller Zeichnen

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Lesen Sie auch die Datenschutzerklärung unter dem Punkt 7

Wie Sie in PowerPoint Objekte verbinden, ohne jedes Mal dieselbe Form anzuklicken.

Wenn Sie zu den Anwendern gehören die häufiger eigene Zeichnungen erstellen, kennen Sie das Problem. Man braucht mehrfach dieselbe Form und muss jedes Mal klicken. Als Beispiel habe ich einen kurzen Ablaufplan vorbereitet. Alle Elemente sind vorhanden. Was jetzt noch fehlt, sind die Verbindungspfeile.

Normalerweise muss ich dazu den Verbindungspfeil in der Menüleiste anklicken, also das Werkzeug aktivieren, danach den Pfeil aufziehen, erneut Anklicken, wieder aufziehen usw. und so fort.

PowerPoint Objekte verbinden Sie schneller,

wenn Sie die gewünschte Form mit der rechten Maustaste anklicken und den Zeichenmodus sperren. Das Zeichenwerkzeug rastet damit ein, es bleibt aktiv und sie können das Zeichen, im Beispiel unseren Pfeil, beliebig oft anwenden ohne erneutes Anklicken.

Sind alle Elemente ergänzt, entweder erneut auf das Pfeilsymbol in der Menüleiste klicken, oder gleich das nächste Werkzeug aktivieren.

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

Othmar Wrana

Meine Leidenschaft für das Unterrichten begann 1986. Damals wie heute übe ich meinen Beruf als Office Trainer mit Begeisterung aus und freue mich darüber, dass ich meinen großen Erfahrungsschatz aus über 30 Jahren mit Ihnen teilen darf. Ein lebenslanges Lernen ist ein Garant für den Erfolg. Viele Grüße aus Wiesbaden.

Othmar Wrana

Zu den Artikeln


Erfahrungen & Bewertungen zu PCA Wrana

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer m. Vorwahl

Betreff

Ihre Nachricht

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück