Excel Ergebnisse und Zielwerte – Zwei Diagrammtypen in einer Grafik kombinieren

Excel Ergenisse und Zielwerte in einem Diagramm darstellen

Video

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9zckgweE5ZZFA2ST9yZWw9MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGdlc3R1cmU9Im1lZGlhIiBhbGxvdz0iZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Excel Ergebnisse und Zielwerte in einem Diagramm darstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Excel Ergebnisse und Zielwerte in einem Diagramm darstellen. Hier bietet sich die Kombination zweier Diagrammtypen an: Die Ergebniswerte als Säulen, die Zielvorgaben in Linienform. Das lässt sich mit wenigen Handgriffen umsetzen – aus einem Standard-Säulendiagramm wird schnell und einfach eine Verbund-Grafik.

Zu den Säulen, die die Umsätze darstellen, werden Sie die Zielvorgabe für das vergangene Jahr als Linie abbilden. In der Beispieltabelle sind sämtliche Texte und Werte abgelegt. Zusätzlich haben wir in unserem Beispiel bereits einen Druckbereich eingerichtet, der das Diagramm aufnehmen soll.

Am besten, Sie schauen sich das nachfolgende Excel Video zum Thema an:  Excel Ergebnisse und Zielwerte in einem Diagramm darstellen; weiter unten, unter dem Video-Beitrag, lesen Sie das Ganze auch noch einmal als Text-Kurzform. 

Excel Standard Säulendiagramm einfügen

Schritt 1: Stellen Sie den Cursor in Ihren Datenbereich und holen Sie sich über EINFÜGEN – SÄULE – 2D-SÄULE ein Standard-Säulendiagramm. Dieses Säulendiagramm passen Sie ein wenig in der Größe an. Sie werden nun die roten Säulen durch eine rote Linie ersetzten. Die y-Achsenbeschriftung-Skalierung, die X-Achsenbeschriftung werden Sie 1:1 übernehmen und anschließend die Legende löschen.

Excel Diagrammtyp ändern

Schritt 2: Klicken Sie eine der roten Säulen an. Damit ist die ganze Datenreihe markiert für die Sie jetzt den Diagrammtyp LINIE einstellen werden. Über ENTWURF – DIAGRAMMTYP ÄNDERN wechseln Sie für die rote Datenreihe zum Typ LINIE.

Excel Datenreihen formatieren

Schritt 3: Nur Layout. Um die Linie noch besser sichtbar zu machen und mehr hervorzuheben, markieren Sie die Linie und öffnen mit der rechten Maustaste das Dialogfeld DATENREIHEN FORMATIEREN. Hier bearbeiten Sie die Linienart, in dem Sie die Breite der Linie Ihren Wünschen anpassen. In unserem Beispiel wählt Conny 3.5 P.

Zum Schluss markieren Sie ich noch die Legende, um sie zu löschen. Über die Seitenansicht können Sie das Ergebnis prüfen.

Viel Spaß und Erfolg mit Excel.

Othmar Wrana

Meine Leidenschaft für das Unterrichten begann 1986. Damals wie heute übe ich meinen Beruf als Office Trainer mit Begeisterung aus und freue mich darüber, dass ich meinen grossen Erfahrungsschatz aus 30 Jahren mit Ihnen teilen darf. Ein lebenslanges Lernen ist ein Garant für den Erfolg. Viele Grüße aus Wiesbaden.

Othmar Wrana

Zu den Artikeln


Erfahrungen & Bewertungen zu PCA Wrana

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer m. Vorwahl

Betreff

Ihre Nachricht

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe und Informationen

Hilfe

Lesen Sie kurz eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Keine Tracking Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics, setzen jedoch notwendige technische Cookies für z.B. den Warenkorb.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Cookies & Co oder in der Datenschutzerklärung

Zurück