+49 151-58 56 61 21 pca.wrana@t-online.de

Video zum Dateipfad einfügen mit Word 2016

Den Dateipfad fügen wir mit einem Schnellbaustein in Fußzeile und sorgen für eine fast automatische Anpassung der Pfadinformation mit der Druckvorschau-Funktion, wenn das Dokument in einen anderen Ordner gespeichert wird, oder einfach umbenannt werden muss. So ist der Dateipfad in der Fußzeile immer aktuell abgebildet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen. Siehe Hinweise in der Datenschutzerklärung Punkt 7.
Inhalt laden.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL29rSWdzZkxfcjFZP3N0YXJ0PTQiIHdpZHRoPSI1NjAiIGhlaWdodD0iMzE1IiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Wir beginnen …

Dokument zuvor speichern.

  1. Doppelklick in Fußzeile
  2. Damit öffnet sich das Register Kopf-und Fußzeilentools
  3. Klicken Sie auf Dokumentinformationen.
  4. Klicken Sie auf „Feld“ – oder gleich auf „Dateipfad“

Nach Klick auf Feld öffnet sich das gleichnamige Fenster

Hier nehmen Sie Einstellungen vor:
Kategorien belassen Sie auf Alle
Feldname: wählen Sie FileName
Feldoptionen: Häkchen setzten vor Pfad zum Dateinamen hinzufügen
Mit Klick auf OK schließen Sie diese Aktion ab.

Ergebnis: Der Dateiname/Dateipfad erscheint nach Klick auf OK in der Fußzeile

Formatieren und vor dem Versenden an den Empfänger den Pfad unsichtbar machen

Noch etwas formatieren, z. B. Schrift kleiner und in Grau und die Information in der Fußzeile ist dezenter. Das nur für die eigenen Unterlagen, Abheften in Mustermappe oder die Ablage. Ihre Formatierung wird beim Speichern des Bausteins übernommen. Nur für die Versendung an einen Empfänger, stellen Sie die Fußzeile einfach auf eine weiße Farbe um und der Pfad ist nicht mehr sichtbar.

Neuen Baustein erstellen für Dateipfad einfügen in Fußzeile

  1. Text in Fußzeile markieren. Nur dann können Sie weitermachen.
  2. Mit der Tastenkombination  ALT F3 rufen Sie das Fenster auf Neuen Baustein erstellen
  3. Bausteinname vergeben z. B. fussdateipfad. Sie können auch eine Abkürzung wählen, wie fdp.
  4. Mit OK

Baustein aufrufen mit Tastenkombination Baustein-Name und F3

Tippen Sie den Namen des Bausteins, so wie Sie ihn gerade vergeben haben (in unserem Beispiel fussdateipfad und ohne irgendein Zeichen dazwischen gleich hinterher die Taste F3. Fügen Sie im Dokument, dort wo sich der Cursor befindet, die Information des abgespeicherten Bausteins ein. Im Beispiel wäre natürlich die Fußzeile die beste Wahl. Ihrer Fantasie sind hier kaum „Baustein-Grenzen“ gesetzt. Dieses gezeigte Beispiel für Dateipfad einfügen in die Fußzeile ist übertragbar auf weitere Baustein-Szenarien.

Druckvorschau aktualisiert die Pfadinformationen

Word ist standardmäßig so eingestellt, dass Feldinhalte beim Drucken aktualisiert werden. Die Druckvorschau tut es auch. Dafür nehme ich grundsätzlich das Symbol für die „Seitenansicht und Drucken“ in die Schnellzugriffsleiste auf. Die Druckvorschau verlasse ich mit der ESC-Taste und kontrolliere die aktualisierten Felder.

Beispiel: Pfad in der Fußzeile aktualisieren nach Umbenennung/Wechsel Ablageort:

Ich habe das Dokument etwas in der Überschrift geändert. Mit „Speichern unter“ in einen Cloud-Pfad abgelegt und den Dateinamen ebenfalls geändert. Nach einem Klick auf das Symbol „Seitenansicht und Drucken“ in der Schnellzugriffsleiste wurde der Pfad automatisch aktualisiert.

Baustein verändern, oder den Namen des Bausteins vergessen?

Egal wo Sie sich im Dokument befinden, gehen Sie zum Suchfeld und geben dort das Wort „Baustein“ ein.

Schnellbausteine suchen – Organizer für Bausteine.

Hier finden Sie Ihren gespeicherten Baustein und können Änderungen vornehmen oder löschen, wenn er nicht mehr benötigt wird

Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit einem Doppelklick in die Fußzeile wieder die Kopf- und Fußzeilentools aufzurufen. Dort finden Sie ebenfalls die Schnellbausteine und den Organizer für Bausteine. s. auch oben im Bild

Weitere Links zum Thema Dateipfad in Fußzeile einfügen.

Schnellbausteine Microsoftseiten: Gilt für Outlook 2016 Word 2013 Outlook 2013 Word 2010 Outlook 2010 https://support.office.com/de-de/article/Schnellbausteine-4FFEF7C5-7596-4E95-9FAF-41C771847A7B

Webauftritt von Sabine Simon – Beispiele Textbausteine:  http://www.organisation-mit-sabine.de/b%C3%BCro/beispiel-textbausteine/

Danke für Ihre Aufmerksamkeit, viel Erfolg und Spaß mit Word.

Kostenlos PDF anschauen, herunterladen und drucken für WORD 2016

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com nachzuladen. Siehe Hinweise in der Datenschutzerklärung Punkt 7.
Inhalt laden.

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lnl1bXB1LmNvbS9kZS9lbWJlZC92aWV3L3NjM21sT2J1NzlWaFk1WkYiIHdpZHRoPSI2MjBweCIgaGVpZ2h0PSI2MDBweCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Kostenlos PDF anschauen, herunterladen und drucken für WORD 2007, 2010 und 2013

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.yumpu.com nachzuladen. Siehe Hinweise in der Datenschutzerklärung Punkt 7.
Inhalt laden.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lnl1bXB1LmNvbS9kZS9lbWJlZC92aWV3L3l0UzhYWjFIS2gwTkZKR2EiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49ImFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiI+PC9pZnJhbWU+

Othmar Wrana

Meine Leidenschaft für das Unterrichten begann 1986. Damals wie heute übe ich meinen Beruf als Office Trainer mit Begeisterung aus und freue mich darüber, dass ich meinen großen Erfahrungsschatz aus über 30 Jahren mit Ihnen teilen darf. Ein lebenslanges Lernen ist ein Garant für den Erfolg. Viele Grüße aus Wiesbaden.

Othmar Wrana

Zu den Artikeln


Erfahrungen & Bewertungen zu PCA Wrana

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefon-Nummer m. Vorwahl

Betreff

Ihre Nachricht

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen:
    Wir nutzen Google Analytics zur Erfassung der Besucher-Statistik und Verbesserung der Seite.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics. Es werden jedoch technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück